Aktivitäten und Unternehmungen
Egal ob Sommer oder Winter, ob Sie mehr an Körperertüchtigung, Naturerlebnissen oder Kultur interessiert sind: Geitau ist ein zentraler Ausgangspunkt für Unternehmungen und Aktivitäten aller Art.
Sport:
Im Sommer kommen Wander- und Naturfreunde in Geitau auf ihre Kosten:
Berg- oder Radtouren, Wanderungen verschiedener Schwierigkeiten sowie auch Talwanderungen.
Zahlreiche Badeseen und Freibäder stehen den Gästen im nächsten Umkreis zur Verfügung.
Bei schlechtem Wetter, was in unseren schönen bayrischen Bergen durchaus auch mal vorkommen kann, gibt es außer unserer reichen Kulturlandschaft auch für die Wasserratten in unserem Umkreis verschiedene Bademöglichkeiten:
Hallenbad in Schliersee, Alpamare in Bad Tölz, Bade-Park in Bad Wiessee, Prienavera in Prien am Chiemsee, Hallenbad Aqua Vital in Tegernsee, Innsola in Kiefersfelden.
Im Winter können sich die Brettlfans auf unseren Hausberg, am Sudelfeld (mit Beschneiungsanlage) oder am Wendelstein austoben. Auf die Langläufer warten 48 km bestens präparierte Loipe verschiedener Schwierigkeitsgraden von unserem Haus weg. Möglichkeiten zum Alpin- und Langlaufski gibt es auch am Spitzinggebiet, Hausberg vom früheren Olympiasieger Markus Wasmeier.
Nicht jeder ist ein begeisterter Schifahrer, und für denjenigen gibt es auch noch ein Schneevergnügen:
Snowtubing am Tannerfeld in Bayrischzell,
llustige Rodelfahrten nach dem Einkehrschwung auf der Alm,
romantische Pferdeschlittenfahrten durch die weiße Landschaft, oder
ruhige und entspannende Spaziergänge in den verschneiten Wäldern.
Dann schmeckt der Jägertee doppelt so gut!!!

Kultur:
Sie können auch unsere kulturelle Landschaft entdecken oder Ihre Kenntnisse vertiefen. Es gibt, wie kaum anderwo, zahlreiche Barockkirchen, Klöster, alte Bauernhäuser mit Lüftlmalereien, Heimat- und Kunstmuseen. Auch werden im Lauf des Jahres auch immer wieder Ausstellungen, Traditionsfeste, Konzerte usw. veranstaltet. Weithin bekannt sind unsere farbefrohen Trachtenfest, die Heimatabende oder auch die Wald- und Zeltfeste, wo bayrisches Brauchtum unverfälscht dargeboten wird..
Unsere zentrale Lage ist auch der ideale Ausgangspunkte für weitere Besichtigungen:
München (60 km): Deutsches Museum, Alte Pinakothek, Schloss Nymphenburg, Olympia-Park, Glockenspiel am Marienplatz, Oktoberfest.
Garmisch-Partenkirchen (95 km): Schloss Linderhof und Neuschwanstein.
Prien am Chiemsee (50 km): Schloss Herrenchiemsee, der "kleine Versailles” genannt.
IInnsbruck (105 km): Der Dom, die Friedrichstraße mit dem "goldenen Dachl"
Salzburg (100 km): Mozart-Geburtshaus, Schloss Hohensalzburg, usw.
Weitere Informationen erhalten Sie auf der WebSite von Bayrischzell und auf unseren "Links"!